Big Bag FAQ

Häufige Fragen und ihre Antworten 

 

Das kann natürlich die verschiedensten Ursachen haben. Häufige Gründe sind:
- Das Big Bag stand nicht rechtzeitig bereit.
- Es stand so ungünstig, dass es nicht mitgenommen werden konnte.
- Es stand auf dem Grundstück, aber das wurde beim Kauf nicht angegeben.
- Die Sammelwoche ist noch nicht vorbei.
- Sie haben das Big Bag nicht zur Abholung angemeldet.
- Unser Fahrer hat es leider übersehen. Aber aus welchen Gründen auch immer ihr Big Bag stehen geblieben ist, bitte melden Sie sich bei uns, damit wir das klären können.

 

Sämtliche organischen Abfälle, die in ihrem Garten anfallen (Laub, Rasen- und Blumenschnitt, Zweige, usw.). Es dürfen aber keine Küchenabfälle, Folien, Pflanzcontainer, Steine oder ähnliche nicht verrottbare Dinge rein. Bitte achten Sie auch darauf, den Anteil an Boden so gering wie möglich zu halten.

 

Die Big Bags müssen in der jeweiligen Abholwoche am Montag bis 7 Uhr bereit stehen, da unsere Fahrer ab 7 Uhr sammeln.

Nein, einen genauen Abholtag können wir ihnen nicht nennen, da unsere Fahrer ihre Sammeltouren selber planen.

Sie haben bis 3 Werktage vor der Abholwoche die Möglichkeit, den Abholtermin zu verschieben. Dies können sie telefonisch (03322 / 24 77 75), per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder persönlich in unserem Platzbüro machen.
Dazu gleich der Hinweis, dass wenn ein Big Bag zum angegebenen Termin nicht angefunden wird, wir 10,00€ Aufwandsentschädigung berechnen müssen.

Diese Information ist wichtig, da unsere Fahrer sonst nicht wissen, dass sie auch auf dem Grundstück nach dem Big Bag gucken müssen und das Fehlen dieser Information in der Vergangenheit immer wieder für unnötigen Ärger gesorgt hat. Die 5,00€ sind eine Erschwerniszulage, da unsere Fahrer eine größere Sorgfalt walten lassen müssen und oft auch die Big Bags auf den Grundstücken suchen müssen.

Laut Beschluß der Stadtverordnetenversammlung von Falkensee dürfen die Big Bags 7 Tage und vom 1. Oktober bis zum 15. Dezember 4 Wochen vor der Abholwoche im öffentlichen Bereich stehen. Längere Standzeiten können beim Ordnungsamt beantragt werden.

Sie können gerne eine Sonderabholung beauftragen. Diese kostet 25,00€ in Falkensee und 30,00€ in Brieselang und Dallgow. Bei der Terminierung benötigen wir normalerweise 3 Werktage Vorlauf.

Sie können bis 3 Werktage vor der jeweiligen Abholwoche Big Bags kaufen und zur Abholung anmelden.

logo weiss

guetezeichen siegel

Entsorgungsfachbetrieb

Mitglied der Gütegemeinschaft Kompost

 

Unsere Partnerunternehmen

 

  •   Login