Der Kompostplatz ist geöffnet.Heutige Öffnungszeit: 7:00 – 18:00 Uhr
Die Gartentonne

Die Gartentonne statt schnell verschlissener »Big Bag«

Die Galafa bietet seit 2020 einen neuen Weg der Abho­lung von Garten­ab­fälle an, denn wir nehmen unsere öko­lo­gi­sche Ver­ant­wor­tung fĂĽr kom­men­de Gene­ra­tio­nen ernst: Von der schnell ver­schlis­se­nen Kunst­stoff »Big Bag« hin zu einer lang­lebi­gen 660 Liter-Garten­tonne (H × B × T: 121 cm × 137 cm × 78 cm) auf vier Rollen. Die Garten­tonne – her­ge­stellt aus Recyc­ling-Kunst­stoffen – wird in Falken­see, Briese­lang und Dallgow-Döberitz geleert.

Die Garten­abfall­tonne (auch »Gartentonne« oder »Laub­tonne«) wird in Koope­ra­tion mit der Havelländischen Abfall­wirt­schafts­gesell­schaft mbH (HAW) angebo­ten. Die HAW stellt das nötige Know-how und die erfor­der­liche Logis­tik bereit und ist Ihr Ver­trags­part­ner für die Samm­lung. Ihre Garten­abfälle kom­men weiter­hin zu uns auf den Kom­post­platz und wer­den hier fach­gerecht ver­ar­bei­tet. Somit sind kurze Wege garan­tiert und der regio­nale Stoff­kreis­lauf Boden – Pflanze – Kompos­tie­rung – Boden bleibt geschlos­sen. Jeder System­teil­neh­mer leistet so einen ganz wich­ti­gen Beitrag zum Umwelt- und Klima­schutz.

Bestellung, Anmeldung und Leerung bei der HAW

Die Bestellung des Behälters kann telefonisch, schriftlich oder per Mail erfolgen. Die Leerung erfolgt erst nach vorheriger Anmeldung, diese muss spätestens 3 Werktage vor der jeweiligen Abholwoche erfolgen. Die jeweilige Tour beginnt um 6 Uhr. So erreichen Sie die HAW:

Bei einem Dauer­ver­bleib der Garten­tonne beim Kun­den beträgt der Preis pro Lee­rung 21,84 â‚¬ brutto. Die Lee­rung erfolgt im 2 Wochen-Tur­nus von März bis No­vem­ber, jeweils Frei­tag in den gera­den Kalen­der­wochen.

Das darf in die Gartentonne:

  • Laub
  • Gras
  • zerkleinerte Ă„ste
  • Pflanzenteile
  • Reisig
  • Grasnarbe ohne Boden

Das gehört nicht in die Gartentonne:

  • Bioabfall
  • Speisereste
  • tierische Produkte und Kadaver
  • groĂźe Wurzeln
  • Stammholz
  • Bauabfälle
  • gefährliche Abfälle
  • Glas

Sollte die Gar­ten­tonne fĂĽr Sie nicht in Frage kommen, haben Sie auch weiter­hin die Mög­lich­keit ein Big Bag zu erwer­ben. Dieses wĂĽrde indi­vi­duell abgeholt werden. Da hierfĂĽr extra ein LKW geordert wer­den muss liegt der Preis bei 35,00 € pro Big Bag. Den mit Garten­abfällen (Laub, Gras, Reisig) gefĂĽllten Big Bag stellen Sie dann zur Abholung gemäß unserer Regeln bereit. Nach der Anmel­dung wird der Big Bag inner­halb von 7–10 Tagen ein­ge­sam­melt.

Neues aus dem Magazin